0

Wir haben Grund zum Feiern

Charlottchen240bWie die Zeit vergeht! Am 16. Februar 1990 eröffnete das Restaurant und Theater Charlottchen in der Droysenstraße. Damals galt dieses Restaurant als eine Art Pilotprojekt. Zum einen sollte hier eine Kultur- und Begegnungsstätte für Familien und ihre Kinder entstehen. Zum anderen galt es für Menschen mit Behinderungen eine berufliche Perspektive in der Gastronomie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und unter tariflichen Bedingungen zu schaffen.  Dies war nicht ganz einfach.

Allein die Eröffnung verschob sich zunächst um mehrere Monate, da zunächst umfangreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten nötig waren. Charlottchen243b25 Jahre später kann man das damalige „Experiment“ als durchaus gelungen bezeichnen. Es ist mittlerweile ein gutes Beispiel für Inklusion. Zahlreiche Gäste – darunter viele Familien mit Kindern – besuchten unser Restaurant und Theaterveranstaltungen. Und so mancher Fußballfan feierte hier den Sieg seiner Mannschaft. Darüber hinaus folgten dem Restaurant Charlottchen weitere gastronomische Einrichtungen unter dem Dach der Mosaik-Services Integrationsgesellschaft mbH. Daher besuchen Sie das Restaurant Charlottchen und feiern mit uns!