DIS-ACT Integratives Theater-Trainingsformat – Abschlussveranstaltung

“Dis-Act” – Integratives Theater-Trainingsformat 

Einladung – zur Abschlussveranstaltung am 12. Mai 2022, 15:00 bis 18:00 Uhr

 

  

 

hiermit möchten  wir  Sie und Euch sehr herzlich zur Abschlussveranstaltung unseres Projektes am 12. Mai 2022 einladen:

 „Dis-Act – Integratives Theater-Trainingsformat als Mitgestaltungsprogramm“
In Kooperation mit Erasmus+ Strategic Partnership 2019-1-DE02-KA204-006285
Donnerstag, 12. Mai 2022, 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort:
Restaurant „Charlottchen“, Droysenstraße 1, 10629 Berlin, S- und U-Bhf. Charlottenburg

„Dis-Act“ ist ein Projekt der Strategischen Partnerschaft KA2 im Bereich der Erwachsenenbildung, kofinanziert durch das Programm Erasmus+ (Projekt Nr. 2019-1-DE02-KA204-006285), und  das Ergebnis der Zusammenarbeit von sechs Projektpartnern aus Deutschland, Rumänien, Estland, Bulgarien und Italien. Es richtet sich  an ein Publikum aus direkten Zielgruppen (behinderte Erwachsene aus städtischen und ländlichen Gemeinden und Pädagogen/Trainer, die ihre soziale Inklusion unterstützen oder daran interessiert sind) und indirekten Zielgruppen (Erwachsenenbildungseinrichtungen, NGOs, Kulturunternehmen und -verbände, Kunstzentren/-gruppen, Organisationen von Menschen mit Behinderungen, Organisationen/öffentliche Einrichtungen, die Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen erbringen). Dabei nutzt „Dis-Act“ das Potential des Inklusiven Theaters als Instrument zur Öffnung von Möglichkeiten und Chancen, sowie den Abbau von Vorurteilen und Barrieren gegenüber Menschen mit Behinderungen in der Zusammenarbeit mit Menschen ohne Behinderungen: https://dis-act.eu/

In dieser Abschlussveranstaltung wollen wir Ihnen und euch das Projekt und die Ergebnisse des  ca. 2 ½ jährigen Arbeitsprozesses genauer Vorstellen: Arbeitsansätze des Integrativen Theaters,  Trainingsformate und Workshops, Intellektuelle Outputs: Trainingshandbuch und Webplattform als Fortbildungsmöglichkeit, sowie eine kleine Theaterpräsentation in Zusammenarbeit mit der inklusiven Theatergruppe des „Charlottchens“ und Mosaik e.V., sowie einige kleine Beispiele und interaktive Übungen aus dem Trainingsprogramm.

Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten: office@ngonest.de .

Veranstalter: NGO NEST http://ngonest.de/de/ CRN  https://crnonline.de/

Hinweis: Bei der Veranstaltung gilt die Maskenpflicht (FFP2-Maske oder medizinische Maske). Das Tragen der Maske wird während des gesamten Besuches empfohlen, ist aber am Sitzplatz nicht vorgeschrieben. Die Veranstaltung findet in deutscher und englischer  Lautsprache statt. Die Räume des „Charlottchens“ sind ebenerdig und barrierearm.

 

Datum

12 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 18:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 12 Mai 2022
  • Zeit: 9:00 - 12:00
Kategorie

Theaterpreise & Karten

Preise für das Abendprogramm
Pro Person: 16,- Euro
Ermäßigt: 12,- Euro

Preise für das Kindertheater
Pro Person: 7,- Euro
TdS-Gutscheine: 5,50 Euro

Ihre Karten erhalten Sie an der Abendkasse und können telefonisch vorbestellt werden.
Telefon: 030 / 324 38 29 (Theater AB)
oder 030 / 324 47 17 (Restaurant)

Gruppengutscheine sind beim Jugendkulturservice erhältlich.
Telefon: 030 / 23 55 620

Theaterleitung Nadia Panknin
E-Mail:
n.panknin@mosaik-berlin.de

Nach oben